Unsere Stuhlinkontinenz-Produkte

Flexi-Seal PROTECT PLUS

ConvaTec Stuhlinkontinenz Flexi-Seal™ PROTECT PLUS

Flexi-Seal PROTECT PLUS – Das "PLUS" an Sicherheit dank selbstschliessendem Katheter und ENFit-Konnektor

Flexi-Seal PROTECT

ConvaTec Stuhlinkontinenz Flexi-Seal™ PROTECT

Mit Flexi-Seal PROTECT wird Sicherheit neu definiert – Überblockungsschutz via Ampelsystem.

Flexi-SealFäkalkollektor

ConvaTec Stuhlinkontinenz Fäkalkollektor

Für die Anwendung bei stationären Patienten, die an Stuhlinkontinenz leiden und flüssigen oder halbflüssigen Stuhl ausscheiden.


Stuhlmanagement-Systeme von ConvaTec: Flexi-Seal​PROTECT PLUS, Flexi-Seal PROTECT und Flexi-SealFäkalkollektor

Flexi-Seal™ Fecal Management System (FMS) sind temporäre Systeme für bettlägerige oder immobile Patienten zur Ableitung von flüssigem bis halbflüssigem Stuhl.

Sie sind entwickelt worden, um den Stuhlgang von Patienten sicher und effektiv aufzufangen und zu managen. Dadurch werden die Risiken von Hautschäden, Infektionsausbreitungen und weiteren Komplikationen vermindert.

Diese einfach zu handhabenden Systeme bieten eine hervorragende Alternative zu herkömmlichen Stuhlmanagementmethoden wie z.B. Unterlagen, Windeln und Rektaltuben.


ConvaTec ist DEHP-frei

ConvaTec goes DEHP free

Polyvinylchlorid (PVC) wird in medizinischen Produkten, z.B. bei der enteralen Ernährung, Wunddrainagen und Beatmung, eingesetzt. Da es bei Raumtemperatur hart und brüchig ist werden sog. „Weichmacher“ hinzugefügt, um es flexibel und weich zu machen.

ConvaTec NOSO Kampagne

 

 

COVID-19

Read the message

Auf dieser Webseite werden Cookies verwendet um das beste Nutzer-Ergebnis zu erzielen. Wir möchten Informationen über das Nutzerverhalten erhalten und damit die Funktionalitäten verbessern. Die Cookies auf diesen Seiten werden ausschließlich für Traffic-Statistiken und zur Optimierung des Contents genutzt. In dem Sie auf unserer Website fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Sie können die Nutzung von Cookies blockieren: Cookie Anleitung

Erfahren Sie mehr: Cookie Richlinien